POL-FL: Flensburg: Schmuck auf dem Südermarkt gefunden

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Am Mittwoch (06.05.20) wurde im Bereich der “Plattform” auf dem Südermarkt in Flensburg eine Plastikdose mit diversen Schmuckstücken gefunden. Es handelt sich um Uhren, Ketten, Ringe, Ohrstecker und Broschen. Besonders auffällig sind ein Ring, in den eine Uhr eingearbeitet ist und eine Kette mit einem Seepferdchen im Anhänger.

Die Kriminalpolizei vermutet, dass die Schmuckstücke aus einem Diebstahl stammen könnten. Wer die Stücke vermisst oder etwas zu deren Herkunft sagen kann, wird gebeten, sich beim Kommissariat 7 (Tel.: 0461 – 484 0) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4596974 OTS: Polizeidirektion Flensburg

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: FL: Einbruch im Citti-Park - Zeugen gesucht

Flensburg (ots) – In der Nacht zu Montag (18.05.20) brachen unbekannte Täter in den Citti-Park in Flensburg ein. Sie drangen über das Dach in den Markt ein und legten sich Tabakwaren zum Abtransport zurecht. Gegen 00:20 Uhr löste die Alarmanlage aus und die Täter flüchteten. Ob sie etwas gestohlen haben, […]