POL-FL: Ellingstedt: Regenrinnen vom Klärwerk gestohlen

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Ellingstedt (Kreis SL-FL) (ots) – Im Zeitraum von Montagmittag (11.05.20) bis Mittwochmittag montierten unbekannte Personen die Regenrinnen des Klärwerkes in Ellingstedt ab. Vermutlich begaben sie sich von der K 39 auf das Grundstück und drückten dafür einen Maschendrahtzaun runter. Sie entwendeten zirka 16 Meter der verzinkten Blechrinne.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht, verdächtige Personen und Fahrzeuge gesehen hat oder Hinweise zur Tat oder den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Silberstedt (Tel.: 04626/4049920) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4596716 OTS: Polizeidirektion Flensburg

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

Wiedereröffnung der Flensburger Phänomenta mit schwindelerregendem Erlebnisraum

(CIS-intern) – Am 06.06.2020 ist es soweit: Das Science Center Phänomenta an der Flensburger Förde ffnet nach der Corona-bedingten Schließung wieder seine Türen und wartet mit einem neuen 20 qm großen begehbaren Exponat auf seine Besucher: dem Schrägen Salon. Schon beim ersten Blick in den Salon mit all den […]