Werbung



Eros und Thanatos – Tanztheater in der Waldorfschule Flensburg

Flensburg Szene

Die norddeutsche sinfonietta begleitet bei dieser Aufführung das Schüler-Tanzensemble TanzArt, das mit seiner Choreographin Hella Mahrt 2005 mit dem Bundespreis “Kinder zum Olymp!” ausgezeichnet wurde.

Ein eigens für diese Aufführungen geschaffenes Bühnenbild wird von dem Rendsburger Künstler Achim Prigge angefertigt. Verführung, Leidenschaft, Sehnsucht und Verzweiflung sind auch die existenziellen Themen des Tango argentino. Meisterhaft umgesetzt von jungen Nachwuchskünstlern!

Grafik: norddeutsche sinfonietta

TanzART des Helene-Lange-Gymnasiums und die norddeutsche sinfonietta
Waldorfschule Flensburg

Valentiner Allee
Samstag,5.Mai 2012
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 14 €/ 7 € erm. (Kinder bis 10 Jahre frei!)
VVK: Flensburg Fjord Tourismus: 9090920
Regenbogen-Buchhandlung: 98971

Weitere Infos

Kulturbüro Flensburg

Schreibe einen Kommentar

Next Post

Flensburg - Ausstellungseröffnung in der Galerie Kunst&Co

René Schoemakers gehört zu den intelligenten jungen Malern in Schleswig-Holstein, bei denen immer auch die „Gefahr“ besteht, daß sie abwandern. Extrem naturalistisch sind Schoemakers’ Bilder auf den ersten Blick. Tatsächlich bedient er sich im bildnerischen Prozeß der Fotografie. Dabei kommt es jedoch nicht auf eine äußerliche ‘Richtigkeit’ an. Fotografie ist […]