BPOL-FL: NMS – Gefährliches nächtliches Fußballspiel

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Neumünster (ots) – Heute Morgen gegen 02:00 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei im Bahnhof Neumünster auf eine Gruppe von vier Frauen und einem Mann aufmerksam, die auf Bahnsteig 3 eifrig Fußball spielten. Das der Ball dabei öfter in die Gleise flog, störte die 18 bis 23-jährigen scheinbar nicht, denn er wurde kurzerhand von einer der Fußballerinnen wieder zurück auf den Bahnsteig geholt. Offensichtlich waren sie sich nicht über die bestehende Lebensgefahr im Klaren. Die Beamten unterbanden das nächtliche Treiben sofort und belehrten alle einsichtigen “Sportler” hinsichtlich der Gefahren im/am Gleisbereich, denn nachts fahren unregelmäßig Güterzüge mit hoher Geschwindigkeit durch den Bahnhof Neumünster.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg Valentinerallee 2a 24941 Flensburg Jürgen Henningsen Telefon: 0461 – 3132 105 E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_kueste

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50066/4697734 OTS: Bundespolizeiinspektion Flensburg

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

Reis Against The Spülmachine live im Flensburger Kühlhaus

(CIS-intern) – Reis Against The Spülmachine sind stark aufstiegsgefährdet. Das Musik-Comedy-Duo hat schon etliche regionale Songslams gewonnen. Bundesligareif wurde ihre Karriere nach NightWash-Auftritten und Touren mi t dem Die-Ärzte-Biografen Stefan Üblacker (Das Buch Ä). Seit neuestem steht nun auch der Pokal für den Sieger des NDR Comedy Contest 2018 sauber […]