Apfelfahrt 2014: Brüggemann pflanzt einen Original Gravensteiner Apfelbaum bei der Kita Tarup

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

apfel(CIS-intern) – Im Rahmen der Apfelfahrt hat Bürgermeister Henning Brüggemann am 18. Oktober 2014 einen originalen Gravensteiner Apfelbaum als Gastgeschenk in Empfang genommen. Der direkt aus Gravenstein stammende Baum soll nun in der Kita Tarup gepflanzt werden und dort in Zukunft Schatten spenden und gesunde frische Äpfel für die Kinder hervorbringen.

Bürgermeister Henning Brüggemann wird den Baum am Montag, den 27.10. 2014 um 11:30 Uhr in der Kita Tarup, Sandbergweg 17, 24943 Flensburg pflanzen. Mit dabei sind Frau Karin Baum, „Apfelkönigin“ aus Gravenstein, von wo das Gastgeschenk stammt, sowie eine Vertreterin der Kita Tarup, und die Leiterin der Abteilung Kindertagesstätten der Stadt Flensburg, Maren Jensen.

Foto: Annamartha / pixelio.de

PM: Stadt Flensburg

Das gefällt mir! Da like ich doch auch jetzt schon gerne! Danke!

Nächster Beitrag

POL-FL: Flensburg - Zeugen gesucht nach dreister Verkehrsunfallflucht

5 / 5 ( 1 vote ) Flensburg (ots) – Bereits in der Nacht von Mittwoch, 22.10.14, auf Donnerstag in der Zeit zwischen 22:00 und 07:00 Uhr, kam es in der Mühlenstraße 6 in Flensburg zu einem Verkehrsunfall. Der Geschädigte hatte seinen Golf ordnungsgemäß halbseitig auf dem Gehweg geparkt. Am […]