Antik- und Sammlermarkt im Deutschen Haus Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

P4216804(CIS-intern) – Für den ersten Markt am Sonntag, den 02.03.2014 öffnet das Deutsche Haus seine Türen für all diejenigen, die vom Charme der alten Dinge begeistert sind. Auf 800 Quadratmetern haben Sie die Möglichkeit in vergangenen Zeiten zu stöbern und das ein oder andere Schmuckstück zu finden. Mehr als 25 Aussteller bieten von 10.00 bis 16.00 Uhr die unterschiedlichsten Waren an, vom antiken Stuhl, über wertvolles Porzellan, bis hin zu alten Büchern wird alles geboten.

Der reguläre Eintritt pro Person beträgt 2 EUR. In der Zeit von 15.00 bis 16.00 Uhr beträgt der Eintrittspreis lediglich 1 EUR pro Person. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben kostenfreien Zutritt.

Für die Verpflegung ist ebenfalls gesorgt. Die Imagine Bar im Deutschen Haus öffnet um 9:00 Uhr und lädt mit gemütlichen Sitzecken, kleinen Speisen und Getränken zum Verweilen ein.

Der zweite Termin wird demnächst bekannt gegeben.

Interesse an einer Standfläche?
Für die Anmietung eines Standplatzes (ab 12,- € pro Meter) wenden Sie sich bitte an folgenden Kontakt:

Svenja Hässler
Deutsches Haus Veranstaltungsstätten GmbH
Tel.: 0461 31802 130
Fax: 0461 31802 199

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Energieberatung in Flensburg: Kosten sparen mit Infrarot?

(CIS-intern) – Bis zu 30 Prozent an Heizenergie einsparen, das versprechen Anbieter von Infrarot-Flächenheizungen, zusammen mit hohem Komfort und sauberem Klima-Gewissen. Doch was ist dran am Wunderwerk Infrarotheizung? Dipl.-Ing. Peter Sönnichsen, Energieberater der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein klärt die Fakten. Energieeinsparung? Die von den Anbietern oftmals in Aussicht gestellten Energieeinsparungen sieht der […]