Theater mit Kinderliedern, Reimen und Figurenspiel in der Theaterschule

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
22.01.2023
15:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Theaterschule





Kategorie


Tags:

Für die Richtigkeit und Informationen der einzelnen Termine oder auch evtl. Absagen können wir keine Garantie übernehmen!

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


„Eins zwei drei vier Eckstein“

Abzählreime, Kinderlieder, Spiele und Tänze, die schon unsere Großeltern kannten, werden mit einem Augenzwinkern neu entdeckt. Ein abwechslungsreiches Theaterspiel für Groß und Klein zeigt phantasievoll, welch interessante Geschichten immer noch darin versteckt sind.
Die Puppenspielerin Inga Hartmann baut Kulissen und Figuren aus großen Holzbausteinen und Papier vor den Augen der Zuschauer. Man kann erleben, wie zauberhaft leicht sich ein Vogel in die Lüfte schwingt, wie blitzschnell ein Auto entsteht und durch die Straßen einer Stadt fährt und wie Bäume und Türme in den Himmel wachsen. Eine sparsame Ästhetik, die Kinder zum Nachahmen animieren wird.



Ein Erlebnis für die ganze Familie (empfohlen für Zuschauer*innen ab 2,5 Jahren).

Vorbestellungen sind unter 0461/8407250 oder unter www.krimmelmokel.de möglich.

Wann: Sonntag, den 22.01. um 15 Uhr
Wo: Theaterschule in Flensburg, Adelbyer Kirchenweg 1

Zu Krimmelmokel

Next Post

Dörtig – endlich vulljährig! - Komödie im Stadttheater

Marie hat in ihren 30. Geburtstag reingefeiert und zu ihrer Überraschung stehen am frühen Morgen ihre Eltern in der Wohnung. Vor allem ihrer kontrollsüchtigen Mutter Valerie scheint es immer noch schwer zu fallen, dass ihr Kind mittlerweile flügge geworden ist. Und so regiert sie immer noch rücksichtslos in Maries Leben […]