HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten aus Wirtschaft, FH und Uni findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Wirtschaft.

Am 25. April ist wieder Girls Day in Flensburg – die WAK ist dabei

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Girls Day?! Diejenigen, die da noch nichts von gehört haben (gibt es nämlich jährlich), möchten wir gleich mal aufklären. Girls day ist z.B. nicht so etwas ähnliches wie der Valentinstag. Und die Girls sind auch an diesem Tage kein “Freiwild” oder so, wir leben ja schließlich nicht mehr in der Steinzeit. Am Girls Day haben Mädchen einmal die Gelegenheit, in Betrieben und Unternehmen in die Arbeit reinzuschuppern, die irgendwann ja auf sie zukommen wird. Der Mädchen-Zukunftstag also. Und so heißt es dazu bei Wikipedia:

“Der Girls’ Day ist ein einmal im Jahr stattfindender Aktionstag, der speziell Mädchen und Frauen motivieren soll, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen. Er soll damit dazu beitragen, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in den sogenannten „Männerberufen“ zu erhöhen und einen angenommenen Fachkräftemangel in der Industrie zu verringern”

Foto: Christopher Pach  / pixelio.de

Und auch die Wirtschaftsakademie in Flensburg stellt zu diesem Tage etwas auf die Beine:

Wie sieht eigentlich ein Computer von innen aus und welche bedeutenden Frauen haben Forschung und Wissenschaft geprägt? Dies und vieles mehr können junge Mädchen am 25. April bei Wirtschaftsakademie in Flensburg (Heinrichstraße 16, 24937 Flensburg) entdecken.

Der bundesweite Girls’Day gibt Schülerinnen der 5. – 10. Klassen die Möglichkeit, in technische oder typische „männliche“ Berufe hineinschnuppern. Dazu bietet die Wirtschaftsakademie von 10 – 12 Uhr einen Einblick in „Die geheimnisvolle Welt des Computers“.

Interessierte Schülerinnen können sich über www.girls-day.de für den Technik-Schnuppertag an der Wirtschaftsakademie anmelden.
Weitere Informationen sind unter Tel. (04 61) 50 339 – 0 zu erhalten.

Girls Day bei Wikipedia

PM: Sven Donat • Geschäftsbereich Unternehmenskommunikation

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0