POL-FL: Süderbrarup – Unfallflucht/Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Süderbrarup (ots) – Am 14.12.17 ist es in Süderbrarup am Einkaufszentrum Südertoft in der Zeit zwischen 16:40 und 17:15 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Auf dem Parkplatz gegenüber von Rossmann wurde ein dunkelblauer VW Golf erheblich beschädigt. Die Beschädigungen erstrecken sich über den gesamten Bereich der Fahrer- und hinteren Beifahrertür und belaufen sich auf mehrere 100 Euro. Verursacher ist anhand der Spurenlage ein weißer Pkw. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04641/9110 mit der Polizeistation in Süderbrarup in Verbindung zu setzen. 

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: A7/Schuby: Auf Streifenwagen aufgefahren - Beamte verletzt

A7/Schuby (ots) – Am Sonntagabend (17.12.17) kam es gegen 23:45 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei dem zwei Polizeibeamte des Autobahnreviers Schuby leicht verletzt wurden. Der Streifenwagen fuhr auf der A7 in Richtung Norden. Kurz vor der Ausfahrt Schuby näherte sich von hinten ein Pkw, der unerwartet auf den Streifenwagen auffuhr. […]