POL-FL: Nordstraße/Osterallee – 81-jähriger Fahrradfahrer wird von PKW angefahren und stürzt – Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg (ots) – Bereits am 18.07.20, einem Samstag, um 14.45 Uhr, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem 81-jährigen Radfahrer und einem PKW. Der Radfahrer befuhr die Nordstraße in Richtung Innenstadt und wollte bei grün auf dem Radweg die Osterallee in Richtung Innenstadt überqueren. Eine Autofahrerin kam aus der gleichen Richtung und bog ebenfalls bei grün nach rechts in die Osterallee ein. Es kam zum Zusammenstoß. Die 75-jährige Autorfahrerin eilte dem gestürzten Radfahrer sofort zur Hilfe. Ebenso weitere Unfallzeugen. Diese halfen dem Rentner auf die Beine und wollten einen Krankenwagen rufen. Schließlich fuhr die 75-Jährige den Radfahrer mit ihrem Auto in die Notaufnahme. Dort wurde der Mann stationär aufgenommen, weil er sich u.a. am Rücken verletzt hatte. Der Verkehrsermittlungsdienst hat erst heute (07.09.20) von dem Unfall Kenntnis erhalten und bittet dringend weitere Zeugen dieses Verkehrsunfalls um Kontaktaufnahme unter der Rufnummer 0461-4840. Vielen Dank!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4699868 OTS: Polizeidirektion Flensburg

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

Suchmaschinenoptimierung für mehr Traffic

(Werbung) – Traffic auf die eigene Webseite zu bekommen ist sehr wichtig. Aufgrund dessen sollte man gezielt schauen, dass man auch mit der Suchmaschinenoptimierung arbeitet und allein durch diese das beste rausholt. Es ist daher sehr wichtig, dass man auch mit der Suchmaschinenoptimierung vorgeht und konkret die besten Ergebnisse damit […]