POL-FL: Kropp – Illegale Entsorgen von 30 Eternitplatten: Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Kropp (ots) – In der Zeit von Donnerstag, 25.09.14, zu Freitag, 26.09.14, 07:00 Uhr, entsorgte man auf illegale Weise 30 Eternitplatten in einer Größe von ein mal zwei Metern an der B77 Heidbunge in der Gemeinde Kropp, auf dem rechtsseitigen Parkstreifen ca. 500m vor der Abzweigung L 265, in Fahrtrichtung Schleswig.

Zeugen erstatteten Anzeige. Beamte der Polizeistation Kropp leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Täterhinweise konnten bisher nicht erlangt werden. Zwischen dem Schutt befand sich gelber Ziegelstein eines vermutlich älteren Backsteingebäudes. Es ist zu vermuten, dass die illegal entsorgten Eternitplatten beim Abriss eines eternitgedeckten gelben Backsteingebäudes angefallen sind.

Zeugen und Hinweisgeber, die etwas zu der Entsorgung an der B77 oder zu dem gelben ehemals eternitgedeckten Gebäudes sagen können, melden sich bitte unter 04624/4506680 bei der Polizeistation Kropp.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

POL-FL: Flensburg - Raubüberfälle durch junge Südländer

Flensburg (ots) – In der Nacht von Sonntag auf Montag, 29.09.14, in der Zeit zwischen 01:45 Uhr und 06:30 Uhr, kam es in der Innenstadt in Flensburg zu mehreren Raubüberfällen, bei denen Geldbörsen und Handys entwendet wurden. Gegen 01:45 Uhr fuhr ein Motorroller in der Norderstraße mit zwei Personen besetzt […]