POL-FL: Nordhackstedt (SL-FL) – Nachmeldung zu “Brand in Meierei”

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Nordhackstedt (SL-FL) (ots) – Gegen 14:20 Uhr war der Brand gelöscht. Verletzt wurde offenbar niemand. Beamte vom K2 der Bezirkskriminalinspektion Flensburg haben die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe vor Ort aufgenommen.

OTS von 14:24 Uhr: “Nordhackstedt (SL-FL) (ots) – Donnerstagnachmittag, 16.10.14, gegen 13:15 Uhr, wurde die Kooperative Regionalleitstelle alarmiert, nachdem es in Nordhackstedt im Hasselbeker Ring aus bislang unbekannter Ursache zum Brand des Dachstuhls einer Meierei kam. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind im Einsatz. Ersten Erkenntnissen zur Folge kam es zuvor zu Dacharbeiten im brandbetroffenen Gebäude. Die Maßnahmen halten an. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.”

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

Das lustige Dutzend Flensburger Stadtportale

(CIS-intern) – Flensburg hat es echt gut. Stellte man in einer Studie gerade fest, das Flensburg wohl die meisten Hamburger-Läden pro Kopf/Einwohner hat, stellen wir so langsam fest: Flensburg hat wohl auch so mit die meisten alternativen Stadtportale und Online-Magazine in Deutschland . Im Verhältnis zur Größe der Stadt. Wir […]