POL-FL: Norderbrarup – Messing-Grableuchte von Grab entwendet, Polizei sucht Zeugen (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Norderbrarup (ots) –

Im Zeitraum von Montag (15.11.21) bis Samstag (20.11.21) ist es zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls auf dem Friedhof in Norderbrarup gekommen.
Dort ist von einem Grab, auf dem neuen Teil des Friedhofs, eine Grableuchte aus Messing von einem Marmorsockel abgetrennt worden. Die Leuchte wurde für dieses Grab von einem Steinmetz angefertigt und hatte einen Neuwert von ca. 300 EUR. Die Polizeistation in Süderbrarup hat die Ermittlungen dieses dreisten Diebstahls aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber sich unter der Rufnummer 04641-4809830 oder per E-Mail: Suederbrarup.PSt@polizei.landsh.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

BPOL-FL: FL - Bundespolizei stellt bei Kontrollen Drogen und Messer sicher (FOTO)

Flensburg (ots) – Am Bahnhof stellte die Bundespolizei eine Tüte voll Marihuana und in einem PKW am Stadtrand ein Springmesser nebst Joint sicher. Gestern Morgen kontrollierten Bundespolizisten einen jungen Mann im Flensburger Bahnhof, nachdem dieser mit dem Zug aus Hamburg gekommen war.Bei der Personalienfeststellung vernahmen die Beamten starken Marihuanageruch aus […]