POL-FL: Kropp – aktuell: Vollsperrung nach Brand einer Halle

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Kropp (ots) – Donnerstagvormittag, 18.6.15, gegen 09:45 Uhr, kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Brand einer Halle im Mielberg in Kropp. Verletzt wurde ersten Erkenntnissen zur Folge niemand. In diesem Zusammenhang kommt es aktuell zu umfangreichen Verkehrsmaßnahmen im Nahbereich. Unter anderem ist die B77 zwischen Jagel und Kropp voll gesperrt, der Verkehr wird umgeleitet. Die Feuerwehr hat die Löscharbeiten aufgenommen.

Die Maßnahmen halten an, es wird nachberichtet. Über diese Meldung hinausgehende Auskünfte sind bislang nicht möglich.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

POL-FL: Kropp - Nachmeldung: Vollsperrung aufgehoben, Nachlöscharbeiten in Lagerhalle

Kropp (ots) – Die Vollsperrung der B77 zwischen Jagel und Kropp wurde aufgehoben. Die Feuerwehr ist bei den Nachlöscharbeiten. Die Halle wurde als Lager eines ansässigen Altmetallhandels genutzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Möglicherweise waren vorangegangene handwerkliche Arbeiten brandursächlich. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Es entstand entsprechender Gebäudeschaden. Rückfragen bitte […]