POL-FL: Flensburg – Körperverletzung in der Neustadt – Polizei sucht Zeugen!

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Am Montagnachmittag (05.02.18), gegen 15.40 Uhr, kam es im Sultanmarkt in der Neustadt zu einem Streit und einer anschließenden Körperverletzung, bei der ein Mann schwer verletzt wurde. Laut bisherigem Ermittlungstand sollen sich Kunden in dem Markt aufgehalten haben, die diese Körperverletzung beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich mit dem K2 der Kripo Flensburg unter der Rufnummer 0461-4840 in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Flensburg - Flensburger Ermittler klären Raubserie auf Tankstelle - Tatverdächtiger sitzt in Untersuchungshaft

Flensburg (ots) – Die Raubserie begann Ende Juli 2017. Mit einem Holzknüppel bewaffnet soll der damals 20-jährige Mann die Tankstelle betreten und unter Androhung von Gewalt Bargeld erbeutet haben. Anfang Oktober und Anfang November ereigneten sich zwei weitere Überfälle auf diese Tankstelle. Dabei erbeutete der ebenfalls maskierte Räuber mehrere hundert […]