POL-FL: Flensburg: Folgemeldung: Vermisster 79-jähriger Mann wieder da

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Der seit den Abendstunden des 15.03. vermisste 79-jährige Wolfgang Rohde konnte am Mittwoch in den frühen Morgenstunden in Harrislee aufgefunden werden. Wegen einer Unterkühlung wurde er in die Diako Flensburg eigeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Wolfgang Boe Telefon: 0461-4842010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

POL-FL: Nübel: PKW gestohlen und Unfall gebaut

Nübel (ots) – Was zunächst nach einem normalen Verkehrsunfall aussah, entpuppte sich später doch als komplexerer Sachverhalt. Die Polizei wurde am Mittwoch (16.03.) gegen 05.30 Uhr in die Gemeinde Nübel gerufen. Dort war ein Mercedes frontal gegen eine n Baum geprallt. Als die Beamten eintrafen, befanden sich keine Personen mehr […]