Große Fundsachenversteigerung im Flensburger Rathauskeller

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

(CIS-intern) – Die nächste Fundsachenversteigerung findet am Dienstag, den 19. Juni um 14 Uhr in Raum K 18 (Kellergeschoss) im Rathaus statt.

Versteigert werden wieder Gegenstände, die länger als sechs Monate im Fundbüro aufbewahrt wurden, da die Eigentümer sich nicht gemeldet haben. Unter anderem befinden sich 43 Fahrräder, 12 Handys – darunter 7 Fotohandys und 1 iPhone 4, Schmuck, Taschen, Portemonnaies, MP3Player, 3 Kinderwagen und ein Autoradio im Angebot.

Die komplette Versteigerungsliste kann im Internet unter http://db.flensburg.de/formular/Versteigerungsliste.pdf eingesehen werden.

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: https://blog.flensburg-szene.de – Flensburg-Szene Blog – Vielen Dank!

Foto: Mario De Mattia / CIS Online Magazine

Schreibe einen Kommentar

Next Post

Erfolgreich: Flensburger Integrationskonzept für Menschen mit Migrationshintergrund

3 / 5 ( 2 votes ) (CIS-intern) – In Flensburg wird Integration großgeschrieben. Das wird nicht zuletzt dadurch deutlich, dass die Stadt im Sommer 2010 ein Integrationskonzept verabschiedet hat, dass jährlich fortgeschrieben wird. Regelmäßig werden Informationsveranstaltungen zu zentralen Themen im Bereich Integration angeboten. Anfang Juni fand in diesem Rahmen […]