Gratis Konzert mit dem Danfoss-Orchester im Flensborghus

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

(CIS-intern) – Am Sonntag, 4. November 16.30 Uhr gibt das Danfoss-Orchester aus Nordborg/Alsen (DK) ein öffentliches Gratiskonzert im Flensborghus, Norderstr. 76 in Flensburg.

Foto: Presse Danfoss-Orchester

Das gut einstündige Konzert beinhaltet Kostproben vom breit gefächerten Repertoire der Brassband. Im Repertoire sind Märsche. Musicalmelodien und Evergreens.
Gegründet wurde das Orchester 1955 von Fabrikant Mads Clausen, und bis vor einigen Jahren war es ausschliesslich Mitarbeitern und ehemaligen Mitarbeitern des Danfoss-Konzerns vorbehalten, als Musiker zu agieren. Heute ist dies nicht mehr so; auch um die Qualität und das Niveau des Orchesters zu sichern.
Das Orchester tritt stets auf, wenn es im Konzern etwas zu feiern gibt, auch im Ausland.

Begleitet werden die Konzerte des Orchesters auch gern von anerkannten dänischen Solisten.

2010 gewann das Danfoss-Orchester einen 1. Preis beim internationalen Ciddis-Brassband-Wettbewerb im norwegischen Stavanger.

Das Danfoss-Orchester aus Nordborg/DK gibt am Sonntag, 4.11. um 16.30 Uhr ein gratis Konzert im Flensborghus.

www.danfossorkestret.dk

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Ausstellung - Kopenhagener Fahrradkultur in Flensburg

(CIS-intern) – Am 31. Oktober 2012 eröffnete in der Mobilitätszentrale im Europahaus am ZOB die Ausstellung “Eine Stadt fährt Rad – Kultur – Design – Stadtentwicklung – Beispiel Kopenhagen”, die das Thema Kopenhagener Fahrradkultur von verschiedenen Winkeln präsentiert. Hat Kopenhagen eine besondere Radkultur? Oder fahren einfach nur sehr viele Menschen […]