Flensburg – Kreativpiloten auf der KKI-Bühne

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

Wer als kreativer Mensch auch wirtschaftlich erfolgreich sein will, braucht neben Glück und Know-how vor allem eins: Eine unternehmerische Haltung. Im Mittelpunkt der Veranstaltung des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft steht deshalb der Entwicklungsprozess vom kreativ Tätigen hin zum Kreativunternehmer. Auf der Bühne: Drei Titelträger des bundesweiten Wettbewerbs “Kultur- und Kreativpiloten Deutschland”. Sie sprechen miteinander und mit dem Publikum über Fehler und Erfolge sowie den Weg vom kreativ Tätigen zum Kreativunternehmer.

Im Publikum: Kreative und Kulturunternehmer mit Fragen im Gepäck zu Themen wie Marktzugang, Preisgestaltung, Positionierung, Akquise und Vernetzung.
Zu der Veranstaltung eingeladen sind die Kultur- und Kreativpiloten:

Magdalena Bössen | textouren | Hamburg
Sebastian Fleiter | The Electric Hotel | Kassel
Daniel Pflieger | Geheim Punkt Schatzsuche | Hannover

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten per E-Mail an mayer@rkw-kreativ.de
Mehr: INFOS

13. November, 18 – 21 Uhr
KKI Laboratorium (Kunst und Kultur Initiativen Laboratorium)
Duburger Str. 14
24939 Flensburg

PM: Kulturbüro Flensburg

Schreibe einen Kommentar

Next Post

Benefizkonzert zugunsten der Flensburger Singezeit

(CIS-intern) – Für diesen besonderen Abend haben sich viele tolle Musiker gefunden, die an diesem Abend zugunsten der Singezeit ohne Honorar auftreten werden. Es wird klassische Stücke zu hören geben, mit Gesang, Trompete, Geige und Bratsche, Außergewöhnliches wie eine singende Säge, junge Musiker, Neuinterpretationen von alten Volksliedern, Musik aus anderen […]