HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten aus Wirtschaft, FH und Uni findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Wirtschaft.

Flensburg – Erstes Deutsch- Dänisches Innovationscamp für Studierende

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

(CIS-intern) – Bei dem internationalen Workshop erleben die Studierenden was es heißt, Entrepreneur zu sein und ein Unternehmen zu gründen oder zu leiten. Mit der Unterstützung von deutschen und dänischen Coaches und Entrepreneuren arbeiten sie in Teams an innovativen Lösungen für die Praxis von Gründern und etablierten Unternehmern.

Ziel des 2-tägigen Workshops auf dem Campus von Fachhochschule und Universität Flensburg ist die Sensibilisierung von Studierenden für das Thema Entrepreneurship. Es ist die erste von einer Reihe neuer Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen in der Entrepreneurship Education, die im Rahmen des SPICE Projektes und des Jackstädt – Entrepreneurship-Centers weiter ausgebaut wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.spice-network.eu.

Unter dem Motto „From Pain to Gain“ findet am 16./17.11.2012 das erste Danish-German Innovationcamp für Studierende statt.

Fachhochschule Flensburg

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Bundesbank Forum an der FH Flensburg - Was macht eigentlich die Deutsche Bundesbank?

(CIS-intern) – Adelheid Sailer-Schuster, Präsidentin der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein referiert am kommenden Montag, 19.11.2012, um 18.00 Uhr im Audimax auf dem Flensburger Campus über das Thema „Was macht eigentlich die Deutsche Bundesbank?“ Die zentralen Aufgaben der Bundesbank drehen sich um die Bereiche Geldpolitik, Finanzstabilität, […]