BPOL-FL: NMS – Gesuchter "Schwarzfahrer" im Zug entgeht Haftstrafe

Add to Flipboard Magazine.
presseportal.de

Neumünster (ots) – Gestern Abend gegen 23.30 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizei im grenzüberschreitenden Zug aus Dänemark einen jungen Mann. Die Beamten stellten bei der Personenüberprüfung fest, dass gegen den 29-jährigen Mann ein …

Bundespolizeiinspektion Flensburg [Pressemappe]Neumünster (ots) – Gestern Abend gegen 23.30 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizei im grenzüberschreitenden Zug aus Dänemark einen jungen Mann. Die Beamten stellten bei der Personenüberprüfung fest, dass gegen den 29-jährigen Mann ein … Lesen Sie hier weiter…

Schreibe einen Kommentar

Next Post

BPOL-FL: NMS - Alkoholisierter "Schwarzfahrer" schlagt Frau

Neumünster (ots) - Gestern Morgen gegen 11.15 Uhr wurde die Bundespolizei zu einem bahnpolizeilichen Einsatz im ICE aus Flensburg gerufen. Der Zugbegleiter hatte einen Reisenden ohne Fahrkarte festgestellt, der keine Angaben zur Person machen ...