Antragsfrist KursKultur 2.0 – am 26. Januar

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

(CIS-intern) – Innovative deutsch-dänische Projektideen gesucht! KursKultur 2.0 fördert grenzüberschreitende Projekte. Das Interreg-Projekt KursKultur 2.0 ist ein Kulturprojekt des deutsch-dänischen Grenzlandes mit regionalen und überregionalen Partnern. KursKultur 2.0 hat zum Ziel, das interkulturelle Verständnis der Bürger in der gesamten deutsch-dänischen Interreg-Programmregion zu stärken und voranzubringen. Um diese Ziele zu erreichen wurden u.a. verschiedene Förderpools etabliert.

Das Sekretariat in Padborg steht den Antragsteller*innen beratend zur Seite. Dabei werden verschiedene Online-Plattformen, Telefonie und E-Mail genutzt. Auch wenn sich eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit derzeit wegen der Corona-Krise schwierig gestaltet, können die aktuellen Kommunikationsformen genutzt werden, um weiterhin miteinander in Kontakt zu treten und zu bleiben. Dabei können Projekte entwickelt und Teile auch virtuell durchgeführt werden. Fördermittel, die jetzt beantragt und bewilligt werden, können für Projekte in 2021 und im ersten Halbjahr 2022 genutzt werden.

Antragsfrist 26. Januar 2021
Mehr Infos unter www.kulturfokus.de

Next Post

POL-FL: Flensburg: Festnahme nach Sachbeschädigungen

5 / 5 ( 1 vote ) Flensburg (ots) – Am späten Donnerstagabend (21. Januar 2021) gegen 22.00 Uhr wurden der Polizei aktuell stattfindende Sachbeschädigungen in der Eckenerstraße in Flensburg gemeldet.   Die zwei beschriebenen Tatverdächtigen konnten in der Harrisleer Straße durch die eingesetzten Polizeibeamten angetroffen werden. Der 26-jährigen Flensburgerin […]