Matthias Weiß liest “Der Traumzug – Abenteuer von Fritzi und Adalbert”

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
27.02.2018
16:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek





Kategorie


Tags:

Für die Richtigkeit und Informationen der einzelnen Termine oder auch evtl. Absagen können wir keine Garantie übernehmen!

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Der Traumzug steht am Traumbahnhof in der Traumstadt. Der Schaffner ruft: „Einsteigen, bitte einsteigen, der Traumzug fährt gleich los.“ Mit dieser Aufforderung beginnen alle Geschichten aus „Der Traumzug“, einem Vorlesebuch für Zuhörer ab 3 Jahren. Eltern und Kinder werden eingeladen, einzusteigen und sich auf 15 fantastische Reisen einzulassen. In jeder der rund 7-minütigen Geschichten erleben der 6-jährige Fritzi und sein Freund, der Steinpilz Adalbert, neue Abenteuer: Zum Beispiel bauen sie eine Seifenkiste, reisen ins Süßigkeitenland, und Fritzi lässt sich von Delfin Leo die Wasserwelt zeigen. Am Ende jedes Abenteuers geht es durch die Zaubertoilette zurück ins Bett, und der Traumzug fährt wieder in seinen Bahnhof ein. Wie es zu den Geschichten und zu diesem Buch kam, stellt der Autor Matthias Weiß in der Kinderbücherei Flensburg vor. Der Schwerpunkt liegt dabei natürlich auf dem Vorlesen einiger Geschichten.



Stadtbibliothek Flensburg
Dienstag, 27. Februar, 16 – 17 Uhr
Eintritt frei

Next Post

und raus bist du?“ Ein Puppentheaterstück zum Thema Cybermobbing

Pepa ist beliebt. Mit ihren Freunden Picture und Maus verbringt sie viel Zeit und erlebt so manches Abenteuer mit den beiden. Doch auch ihre besten Freunde bemerken nicht, dass Pepa sich immer mehr zurück zieht und in der Schule Probleme hat. Bis eines Tages diese verhängnisvolle Nachricht im Internet auftaucht. […]