Der Esel hieß Geronimo

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
19.09.2019 - 25.09.2019
18:00 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
51 Stufen





Kategorie


Tags:

Für die Richtigkeit und Informationen der einzelnen Termine oder auch evtl. Absagen können wir keine Garantie übernehmen!

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Dokumentation von Bigna Tomschin, Arjun Talwar, D/CH 2019, 83 Min, o.A.

Fasziniert von der Schönheit, will sich eine Gruppe Abenteurer auf einer kleinen elf Hektar großen In-sel in der Ostsee niederlassen. Doch nach kurzer Zeit stellen sie bereits fest, dass ihre Träume zum Scheitern verurteilt sind, also kehren sie zerstritten und desillusioniert zum Festland zurück. Mit dem gewöhnlichen Leben als Landratten können die ehemaligen Freunde jedoch nicht viel anfangen. So bleiben die Seemänner zwar mit ihren rostigen Schif-fen im Hafen von Flensburg, doch die ersehnte Heimat scheint nur ein ver-schwommener Fleck am Horizont zu bleiben. Mit viel Humor und Herzlichkeit haben die Männer keine andere Wahl, als sich den Weg zurück in die Zivili-sation zu bahnen – mit all der Bürokratie, die sie so verabscheuen. Wenn sie nachts an Deck stehen und sich die immer gleichen Geschichten erzählen, wirkt die Erinnerung an die Insel wie eine dunkle Verheißung, die sie noch immer verfolgt..

Next Post

Der unverhoffte Charme des Geldes

Krimi/Komödie von D. Arcand, mit A. Landry, Kanada 2019, 123 Min, ab 12J