POL-FL: FL: Feuer in Mehrfamilienhaus – zwei leichtverletzte Personen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: FL: Feuer in Mehrfamilienhaus – zwei leichtverletzte Personen
Bewerte bitte diesen Beitrag

Flensburg (ots) – In der Nacht zu Dienstag ist gegen 03:50 Uhr ein Feuer in einer Erdgeschosswohnung in der Flensburger Königstraße ausgebrochen. Der 27-jährige Mieter konnte sich unverletzt in´s Freie retten. Zwei Bewohner des Hauses erlitten leichte Atemwegsreizungen und wurden vor Ort durch Rettungskräfte versorgt.

Die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar, zur Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden. Die Brandursache ist unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.