HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

Himmelfahrts-Touren 2013 in Flensburg – Ausgehtipps zur Woche

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Nee, eine Himmelfahrts-Tour können wir euch nicht anbieten. Die muß und wird schon jeder, der will, selber organisieren. Himmelfahrt, das war ja auch immer schon Vatertag oder auch Herrentag gewesen. Genau genommen findet oder fand an diesem Tag eine Vatertagstour statt. Die Betonung liegt auf VATER! Das war nämlich “früher” anders. Da gingen doch tatsächlich richtige Väter auf die Vatertagstour. Mit einem Schinken, Bier, ne Flasche Korn und einem Stock in der Hand. Alles fein verpackt im Bollerwagen. Raus in den Wald, die Wolldecke ausgebreitet und dann wurde Skat gekloppt. Und abends ging es dann schwankend nach Hause und die Frau war meistens sauer.

Und heute? Da wir immer weniger Kinder bekommen, gibt es konsequenterweise auch immer weniger Väter. Wobei sich selbst die noch verbliebenen Väter teilweise von der Tradition Vatertag verabschiedet haben. Nee, der heutige “Vater”, der auf Himmelfahrtstour geht, ist im Durchschnitt 14 – 24 Jahre alt und geht mit einer ebenso altersmäßigen Horde auf Gröhltour. Auch noch mit Bollerwagen, aber auch mit Fahrrad oder gerne auf dem Lande auch mit dem Trecker und einem großen Anhänger. Die Anlage, die mit muß, erinnert von der Lautstärke her eher an eine Technoparade und die Emamzipation hat auch hier zugeschlagen: Frauen kommen auch mit. Oder gehen gleich alleine auf Tour.

Foto: Mario De Mattia

Eines gemeinsam haben aber alle, sie fangen immer noch früh am Morgen an, loszuziehen, fallen allerdings auch sehr früh aus. Denn Bier (ist auch Alkohol, aber macht nicht so schnell trunken) ist out, die Mischung ist In. Fahr mal um ca. 11 Uhr durch die Lande, da liegen die ersten 14jährigen schon im Graben und der einzige Teilnehmer der Vatertagstour, der noch halbwegs stehen kann, macht Überlebensversuche, in dem er den danieder Liegenden eine weitere Mischung aus Sternmarke und Cola einflösst. Ob früher nun alles besser war, sei mal dahingestellt, aber heute ist auch nicht alles besser. 🙂

Wir wollten doch Tipps für die Woche abgeben, machen wir es kurz:
Und da kommen wir dann gleich zum Alternativ-Programm für den Himmelfahrtstag 9. Mai 2013: Es beginnt die Flensburger Rumregatta, die sich dann bis zum Samstag / Sonntag durchs Wochenprogramm zieht. Und am 9.Mai wird das legendäre Wallsbüll-Open Air wieder belebt. U.a. mit den Killerpilzen und Illegal2001. Und wer auf Schafe, Pferde, Kühe und Landfrauen steht, der ist in Viöl beim Bauernmarkt gut aufgehoben.

Am Freitag d. 10. Mai 2013 ist Michy Reincke im Flensburger weiche huus zu sehen und wenn alle laut genug schreien, fährt er sicherlich auch nochmal mit dem Taxi nach Paris. Hauptaugenmerk legen wir am Samstag d. 11. Mai 2013 dann auf die ASTA Party im Flensburger Kühlhaus.  Und Sonntag, 12.5.2013  dann ab zum Fischmarkt an die Hafenspitze oder zum Flohmarkt im Fördepark.  Da könnt ihr dann den Bollerwagen verkaufen, bei dem bei der letzten Tour ein Rad verloren gegangen ist.

• • • Werde jetzt Mitglied in unserer Flensburg-Szene Gruppe bei Facebook und diskutiere mit. Über was auch immer. Schau man mal! • • •

Wir wünschen eine schöne Woche in und um Flensburg!