Folk und Pop live – Wohltätigkeitskonzert zur finanziellen Stärkung des Flensburger Hospiz

Datum der Veranstaltung: 16. März 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Der Ortsverband Flensburg-Nord des Kulturträgers der dänischen Minderheit, Sydslesvigsk Forening, und die dänischen Kirchengemeinde Ansgar in Flensburg-Nord veranstalten am Sonnabend, 16. März, 16 Uhr, in der Ansgar Kirche, Apenrader Str. 25 in Flensburg ein öffentliches Wohltätigkeitskonzert für das Flensburger Hospiz.

CATCHY TUNE
Gunda Petersen, Sinje Riedel und Corinna Hansen haben bereits in Schul- und Mädchenchören zusammen gesungen. Nach dem Abitur 2004 und einer kleineren Unterbrechung wurden sie die A-Capella-Gruppe Catchy Tune = Ohrhänger. Und das ist auch ihre Absicht: Im Ohr und im Gedächtnis hängen bleiben.

HÄPPI SINGERS
ist ein gemischter Chor mit 55 Mitgliedern aus Angeln. Er besteht schon 20 Jahre und ist von Flensburger Stadtfesten bekannt, beliebt wegen seiner Tüchtigkeit und Sangesfreude. Beim Wohltätigkeitskonzert in der Ansgar Kirche singen sie Oldies, aber auch andere Songs.

DUO MOINMOJN
Seit Anbeginn ist Gerhard Strahlendorf Leiter des Chores und der eine Part im Duo MoinMojn. Strahlendorf (Harmonika) und sein Partner Rainer Porsch (Gitarre und Vocals) singen als Duo MoinMojn allein und zusammen mit dem Publikum.
Das Duo besteht seit 1991.
Das Repertoire umfasst deutsche, dänische und englische Volksmusik, Seemannsmusik, Evergreens und Popmusik.
Beide sind Flensburger.

16. März 2013 ab 16 Uhr
Ansgar Kirche Flensburg

PM: SYDSLESVIGSK PRESSETJENESTE – SÜDSCHLESWIGSCHER PRESSEDIENST

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit von Flensburg-Szene. Jetzt OHNE jährliche Folgekosten und noch günstiger! Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Flensburg!