Die Winterkonzerte der folkBALTICA

Datum der Veranstaltung: 11. Januar 2014 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Die Winterkonzerte der folkBALTICA
Bewerte bitte diesen Beitrag

folkBALTICA-Volosi-Maria-Ku(CIS-intern) – Ein paar Monate wird es noch dauern, bis das nächste folkBALTICA Festival im Mai 2014 stattfindet. Aber diese Pause versüßen uns die Veranstalter mit einigen hochinteressanten Einzelkonzerten. Vom 10. -12. Januar präsentiert folkBALTICA drei Konzerte – in Eckernförde, Hamburg und natürlich auch in Flensburg. Es kommen das Streichquartett VOLOSI aus Polen und die norwegische Sängerin SIGRID MOLDESTAD.

Das polnische Streichquintett VOŁOSI war für das folkBALTICA Team eine der musikalisch eindrucksvollsten Gruppen, die uns beim Festival 2013 nicht nur durch ihre Virtuosität, sondern auch menschlich überzeugt haben. Die Reaktion des Publikums bei den Vołosi-Konzerten kann man ohne Übertreibung enthusiastisch nennen. Wir freuen uns daher riesig, dass es uns gelungen ist, diese wunderbare Gruppe für die Winterkonzerte nochmals zu verpfichten.

Foto: Presse VOLOSI / Maria Kulik

SIGRID MOLDESTAD ist eine der markantesten Vertreterinnen der zeitgenössischen norwegischen Folkszene. Sigrid stammt aus einem kleinen Dorf in der Region Nordfjord, die für ihre lange und eigenständige Folkmusiktradition bekannt ist. Die in den letzten Jahren mit Preisen überhäufte Sängerin und Geigerin wird in einer Triobesetzung au reten und bei den Winterkonzerten das musikalische Thema des Festivals 2014, den Gesang, vertreten.

Freitag 10. Januar 2014 ab 20 Uhr
Carls Showpalast Eckernförde

Samstag 11. Januar 2014 ab 20 Uhr
St. Johanniskirche Flensburg

Freitag 12. Januar 2014 ab 16 Uhr
Heidbarghof Hamburg-Osdorf

www.folkbaltica.de

PM: folkBALTICA