Der ScheersBERG ruft: Theater Werkstatt für Teenys

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Der ScheersBERG ruft: Theater Werkstatt für Teenys
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – „mach dir keine sorgen, das wird schon…“. diesen Satz hat jeder schon mal so oder so ähnlich gehört. nach dem Motto: „muss ja irgendwie gehen.“ nett gemeint, aber wie es uns wirklich dabei geht, und wie es denn eigentlich mal werden soll, und ob wirklich alles gut wird… ?
In dieser Theaterwerkstatt geht es darum hinter die Fassaden zu blicken. Situationen zu erfinden von denen man träumt, aber auch Szenen zu spielen, die man im echten Leben lieber nicht erleben möchte. seine Grenzen kennen zu lernen und neue Perspektiven. also alles, was es noch so gibt, außer in der Schule irgendwie zu funktionieren und sein Zimmer aufzuräumen.
Sich mal austoben und Gedanken, Gedanken sein lassen, einfach mal spielen, jemand anderes zu sein oder das auszuprobieren, was man sonst nie tun würde. Super cool und super peinlich. wenn du also Lust hast in neue Rollen zu schlüpfen, neue Leute kennen zu lernen und mehr Über Schauspielkunst erfahren möchtest, dann bist du hier richtig.

Wir werden unsere Körper, und unsere Stimme trainieren, improvisieren, Texte schreiben und Figuren erschaffen. am Ende wird es eine Präsentation geben, zu der du Freunde, Eltern und Verwandte, Bekannte einladen kannst. Wir arbeiten mit Musik, licht und euren Ideen. wenn du ein Instrument spielst, bring es mit. Wenn du eigene Texte schreibst, bring sie mit, wenn du eine Lieblingsmusik oder ein Lieblingsbuch hast, bring es mit. schon aus einer kleinen Idee oder einer Inspiration können ganz schnell tolle Szenen und Figuren entstehen. Wie das geht ? – das lernst du hier.

Wir haben das Glück auf dem Scheersberg sein zu dürfen – einer Jugendbildungsstätte mit tollen Gästezimmern, Theatersaal, super Essen, einem großen Theaterfundus und allem, was wir für die Schauspielarbeit wichtig ist. Wir, das Theater Team, freuen uns auf dich.

VON 13 -16 JAHREN
LEITUNG: FOLKE WITTEN, 47, DIPL. THEATERPÄD., SCHAUSPIELER, KÜNSTLER SASKIA BEHRMANN, 26, UND ULLA GUHL, 24
ABSCHLUSS SEMESTER KUNST IM SOZIALEN FH OTTERSBERG
3. bis 7. April/ 160,- € incl. Kurs. Übern. Verpf.

http://www.lag-spiel-sh.de/page/Programm/20130403_teenytheater.pdf

www.scheersberg.de

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit von Flensburg-Szene. Jetzt OHNE jährliche Folgekosten und noch günstiger! Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Flensburg!