Das Juni-Programm der Theaterwerkstatt Pilkentafel Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Das Juni-Programm der Theaterwerkstatt Pilkentafel Flensburg
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Eine letzte Aufführung der Theaterwerkstatt Pilkentafel im Juni und dann geht es in die Sommerpause, und im August beginnt ein neuer Spielplan mit franzöischen Stücken.

In der Reihe „Frischlinge“ ist in der Theaterwerkstatt Pilkentafel das Theater Kormoran mit dem Stück Haus an Haus zu Besuch.“
Das Theater Kormoran wurde von Studentinnen des Studiengangs Kulturwissenschaft und ästhetische Praxis in Hildesheim gegründet, einem Studiengang, mit dem uns diverse Wechselwirkungen und Wanderungsbewegungen verbinden.

Sie gehören zur neuen Generationen Freier Theater, die Wissenschaft und Theater zu etwas Neuem verbinden: Und so ist „Haus an Haus“ kein Theaterstück im klassischen Sinne, sondern Eine Untersuchung des Zuhause-Gefühls:
Was brauchst du, um dich zuhause zu fühlen? Den Geruch der Creme deines Vaters? Die Geräusche eures Hauses in der Nacht? Oder die richtige Mischung aus Chaos und Ordnung in deinem Zimmer? Vor und während des Produktionsprozess haben die Künstler mit Kindern aus Hildesheim gearbeitet. Immer ging es um die Frage, was das eigene Zuhause ausmacht. Die gesammelten Beschreibungen von Gegenständen, Ritualen, Geräuschkulissen und Aussichten sind Teil der Bühnenperformance geworden. Da wird Weihnachten gefeiert, sich gestritten und Pfannkuchen gebacken. Ganz wie Zuhause.

So erfährt das (kindliche) Publikum, dass das Zuhause aus gemachten Momenten besteht, die man selbst gestalten kann. Eine Mappe mit Spielen, Anregungen, Texten und Forschungsfragen begleitet jedes Kind nach Hause und ermöglicht eine weiterführende Auseinandersetzung.

Der Tagespiegel schreib dazu: „Das Stück nimmt die Lebenswelten der Jüngsten ernst, es versieht sie nicht mit einem Erklärbären oder stülpt ihm eine Moral über. Weil es das tut, regt das Gezeigte die Zuschauer an, den Ist-Zustand bewusst wahrzunehmen. Und ihn dann zu hinterfragen.“
und die Theaterwerkstatt Pilkentafel sagt dazu: unbedingt ansehen, und verstehen wohin sich mit einer neuen Generation von Theatermacherinnen das Kindertheater entwickelt.

Es spielen: Sabine Stein – Lisa Schwabe
Regie: Franziska Seeberg

Familienaufführung
Sonntag 3. Juni 2012 um 15:00 Uhr
Es gibt auch Aufführungen für Schulklassen, dafür in der Pilkentafel nachfragen!
Karten über die Homepage der Pilkentafel, die Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse

www.pilkentafel.de

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.flensburg-szene.de – Flensburg-Szene Blog – Vielen Dank!