BPOL-FL: Lunden – 13-jährige Mädchen nehmen Abkürzung über Bahngleise vor den Augen der Bundespolizei

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Lunden/Oldenswort (ots) – Samstagabend gegen 18.00 Uhr bestreifte die Bundespolizei den Bahnhof Lunden. Dort war es in letzter Zeit zu lebensgefährlichen Gleisüberschreitungen gekommen.

Zwei Mädchen stellten ihre Fahrräder am Bahnhof ab und wollten den direkten Weg zum Bahnsteig 2 über die Bahngleise und nicht über die Bahnsteigüberführung nehmen. Die Beamten schritten sofort und stellten die Mädchen zur Rede.

Die Bundespolizisten belehrten sie über die Lebensgefahr, in die sie sich begeben hatten. Die beiden 13-Jährigen zeigten sich einsichtig und wurden mündlich verwarnt. Sie fuhren anschließend mit dem Zug in Richtung Oldesnwort und Rehm-Flehde-Bargen.

Die Bundespolizei warnt erneut vor dem “Abkürzen ” über die Bahngleise in Lunden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg Valentinerallee 2a 24941 Flensburg Pressesprecher Hanspeter Schwartz Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178 Fax: 0461/ 31 32 – 107 E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_kueste

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

Chris Thompson, Stimme der Manfred Mann´s Earth Band live in Flensburger Roxy

(CIS-intern) – Wenigen ist es bis heute gelungen, sich über Jahrzehnte hinweg souver n imMusikgeschäft zu behaupten. Seltener noch gelingt es, unterschiedlichste Generationen von Fans zu begeistern. Chris Thompson hat es geschafft! Er war die Stimme der legendären Manfred Mann’s Earth Band und des Alan Parson Projekts. Welthits wie “Blinded […]
Foto: Presse Chris Thompson