Werbung



Neujahrskonzert auf dem Museumsberg

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
13.01.2024
18:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Hans-Christiansen-Haus





Kategorie


Tags:

Für die Richtigkeit und Informationen der einzelnen Termine oder auch evtl. Absagen können wir keine Garantie übernehmen!

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Chansons aus Paris präsentiert der Museumsberg Flensburg im Neujahrskonzert in der Aula des Hans-Christiansen-Hauses. Das „Trio de Paris“ taucht ein in die flirrende Atmosphäre der Stadt mit französischen Chansons von Juliette Gréco, Edith Piaf und Yves Montand.

„Trio de Paris“ sind: Ákos Hoffmann an der Klarinette, – ein gefragter Instrumentalist und als Komponist, Moderator und Schöpfer gemischter Programme mit Musik und Schauspiel erfolgreich. Nikolai Juretzka am Flügel, der sich neben seinem Wirken als klassischer Musiker schon früh mit weiteren Stilrichtungen auseinandersetzte. Sein Schwerpunkt ist die Liedbegleitung. Und Sängerin Stefanie Oeding. Sie bringt Musiker*innen verschiedener Genres in literarisch-musikalischen Programmen zusammen.

Karten gibt es an der Museumskasse oder online bei der Touristinformation Flensburg.

Wann: Samstag, 13.01.2024 um 18 Uhr
Wo: Aula des Hans-Christiansen-Hauses

Next Post

Spirit Of Santana

Spirit of Santana sind so etwas wie das „Best of“ der gereiften Rockszene der Fördestadt. Im Mittelpunkt steht die schillernde, rockende, vibrierende Musik der Gitarrenlegende Carlos Santana, hier absolut stilsicher und brillant interpretiert von dem Flensburger Gitarristen Bent Wolff. Gegründet 1999, erspielte sich die Band mit gleich drei Percussionisten in […]