Mit Andersdenkenden reden lernen

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
27.01.2023 - 28.01.2023
10:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsort
Jugendkirche am Ochsenmarkt





Kategorie


Tags:

Für die Richtigkeit und Informationen der einzelnen Termine oder auch evtl. Absagen können wir keine Garantie übernehmen!

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Flensburg. Die Bildungsreferentin des Kirchenkreises, Mareike Brombacher, bietet in Kooperation mit der Stadt Flensburg einen Workshop an, der das Zusammenleben von Menschen mit unterschiedlichen Meinungen zum Thema hat: Die Fronten zwischen Menschen, die verschiedene Weltanschauungen vertreten, sind zunehmend verhärtet.
Immer häufiger gilt es, sich im gesellschaftlichen Diskurs mit den Standpunkten Andersdenkender auseinanderzusetzen. Im Seminar lernen die Teilnehmenden anhand praktischer Übungen, souverän auf Äußerungen und Argumente zu reagieren, die sie nicht teilen können. Wir trainieren unterschiedliche Gesprächsstrategien, die dabei helfen, Menschen im persönlichen Gespräch und im öffentlichen Raum souverän und konstruktiv zu begegnen.
Dabei greifen wir auf Methoden aus der Argumentationstheorie zurück und wenden das Gelernte direkt auf aktuelle Beispiele und politische Alltagssituationen an.



Wann: 27./28. Januar. Wo: Jugendkirche am Ochsenmarkt. Für Verpflegung ist gesorgt.
Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung bis zum 11.1.23 bei mareike.brombacher@kirche-slfl.de.

Zeiten bitte erfragen

Next Post

The HAMBURG BLUES BAND feat. Krissy Matthews – 40th Anniversary Tour

***”40th Anniversary Tour” *** The HAMBURG BLUES BAND feat. Krissy Matthews   40 Jahre St. Pauli Blues! Seit 4 Jahrzehnten touren fünf Typen durch überfüllte Clubs, die mit zum Besten gehören, was die europäische Bluesszene zu bieten hat. Die Hamburg Blues Band steht für intensiven, clever arrangierten und live umwerfenden […]