Werbung



Messen von Haydn und Schubert

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
09.07.2023
19:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
St. Marien Kirche





Kategorie


Tags:

Für die Richtigkeit und Informationen der einzelnen Termine oder auch evtl. Absagen können wir keine Garantie übernehmen!

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


“Missa in tempore belli” (“Messe in Zeiten des Krieges”): komponiert zu einer Zeit, als die Bedrohung durch Napoleon und die Kriege in Europa allgegenwärtig waren – spiegelt Haydn 1796 die damalige politische Situation wider. Wegen der Kriege in allenTeilen der Welt hat die Messe nichts an Aktualität verloren, doch sie vermittelt auch die Botschaft der Hoffnung und des Trostes. Die Worte “Agnus dei, qui tollis peccata mundi, dona nobis pacem” (“Lamm Gottes, das du trägst die Sünden der Welt, gib uns Frieden”) werden von Pauken begleitet, “als hörte man den Feind schon in der Ferne kommen” – so beschreibt es ein mit Haydn befreundeter Legationsrat.

Schuberts große Messe in Es-Dur, die er in seinem Sterbejahr 1828komponierte, endet mit den Worten “dona nobis pacem”, der eindrücklichen Bitte um Frieden.

Sonntag, 9. Juli 2023, 19.00 Uhr, St. Marien Flensburg
Joseph Haydn: Missa in tempore belli (Paukenmesse 1796)
Franz Schubert: Messe in Es D 950 (1828)

Hanna Zumsande – Sopran
Fiorella Hincapié – Alt
Ilker Arcayürek – Tenor I
Florian Sievers – Tenor 2
Sönke Tams Freier – Bass

Flensburger Bach-Ensemble
Flensburger Bach-Chor
Matthias Janz – Dirigent

Next Post

Dickster

Dickster | Roxy Concerts, Flensburg   Dickster, auch bekannt als Dick Trevor, auch bekannt als The Green Nuns, Bumbling Loons, Circuit Breakers, Vogon 42, Aaah Yeah, Green Oms, AMD und viele andere….ist einfach eine Kraft der Trance-Natur. Dicksters‘ Vibe ist gefüllt von der Block-Rocking Liebe über Funky-Komplexität zu faszinierenden Details, […]