Konferenz: “Zukunft(s)gestalten”

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
17.01.2023 - 19.01.2023
09:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Volksbad





Kategorie


Tags:

Für die Richtigkeit und Informationen der einzelnen Termine oder auch evtl. Absagen können wir keine Garantie übernehmen!

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Vom 17.-19. Januar 2023 findet die Zukunft(s)gestalten-Konferenz statt, auf der zusammen diskutiert werden soll, wie Zukunft gemeinsam gestaltet werden kann, was dafür getan werden muss und von wem. Die Konferenz wird von Studierenden des M.A. Transformationsstudien der Europa-Universität Flensburg ausgerichtet. Neben den Vorträgen der Studierenden zu Zukunftsvarianten in verschiedenen Bereichen wie Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Recht wird es ein buntes Rahmenprogramm aus Musik, Workshops und Diskussionen geben. So werden zum Beispiel Gäst*innen wie der Aktivist und Wissenschaftler Esteban Servat und die Hamburger Sozialwissenschaftlerin Franziska Müller über koloniale Schulden und Klimagerechtigkeit sprechen. Außerdem wird die Gruppe Recht auf Flensburg in einem Workshop gemeinsam mit Teilnehmenden Ideen für ein zukunftsfähiges Flensburg entwickeln. Die weiteren Programmpunkte werden ständig aktualisiert und sind hier zu finden:
www.zukunftsgestalten-flensburg.de

Die Konferenz ist offen für alle und die Teilnahme ist kostenlos.



Wann: 17. bis 19. Januar
Wo: Bergmühle, Ex-Sultanmarkt, Volksbad

Zeiten siehe Homepage Programm

https://zukunftsgestalten-flensburg.de/

Next Post

"Allens Individualisten, blots ik nich!" Jan Graf

Jan Graf ist Sänger, Autor und mit seinen Programmen regelmäßig Gast im NDB-Studio. Und sein neues Programm ist die Sexbeichte eines der heißesten plattdeutschen Künstler der Gegenwart: Jan Graf gesteht, dass … – ach, das soll er Ihnen selbst erzählen! Und bei der Gelegenheit lassen Sie sich von ihm gleich […]