3 Tage lang “Guitar Heroes Festival” Kino im Flensburger 51 Stufen

Datum der Veranstaltung: 5.-7. Januar 2018 | Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

Foto: Rudolf Hölscher(CIS-intern) – Unterhaltsam, spektakulär, unglaublich, intensiv und sehr norddeutsch – mit kleinem Equipment fängt „Guitar Heroes in Joldelund“ die einzigartige Atmosphäre improvisierter, internationaler Bluesrock-Festivals mitten auf dem Land in Nordfriesland ein.

Foto: Rudolf Hölscher

Vom 05. Bis 07. Januar ab 14:00 Uhr wird die Dokumentation zum Guitar Heros Festival in Joldelund im Kino 51 Stufen im Deutschen Haus gezeigt. Zum Auftakt am 05. Januar werden der Filmemacher Jan Ö. Meier und Festival-Macher Gerd Lorenzen anwesend sein und stellen sich nach dem Film den Fragen des Publikums

Keine Vorkenntnisse, keine Beziehungen, kein Promi-Faktor – mit seinen Festivals in Joldelund beweist Gerd Lorenzen, dass mit purem Enthusiasmus und einer großen Familie in drei Generationen ganze Musik-Festivals auf dem eigenen Dachboden verwirklicht werden können. Seit 2014 gibt es sie mehrmals im Jahr. Die Blues-Gemeinde und auch die Nachbarn sind restlos begeistert.

Besuchen Sie unser Kino auch gerne online unter www.51stufen.de.

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Bundespolizisten ahnden Gleisüberschreitungen

5 / 5 ( 1 vote ) Elmshorn (ots) – Neujahrmorgen gegen 01.00 Uhr bemerkten Beamte der Bundespolizei bei der Bestreifung des Elmshorner Bahnhofes einen jungen Mann. dem der Weg durch den Fußgängertunnel offensichtlich zu weit war und er den Weg über die Bahngleise nahm. Die Bundespolizisten schritten sofort ein. […]