Santiano – zwei Flensburger holen sich den ECHO 2013

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Das hätte vor zwei Jahren wohl noch keiner gedacht, das bei der ECHO Preisverleihung 2013 in Berlin u.a. zwei Flensburger Musiker einen ECHO bekommen. Und doch, die See-Mannen um die Band SANTIANO haben es in diesem Jahr geschafft. Björn Both, Andreas Fahnert, Timsen Hinrichsen, Axel Stosberg und Pete Sage konnten gestern abend dann endlich in der dritten Kategorie, in der sie nominiert waren, den ECHO entgegennehmen. In der Kategorie Volkstümliche Musik bezwangen sie sogar Andreas Gabalier und Kastelruther Spatzen und wurden Sieger.
Vorher aber begeisterten Santiano bei ihrem Auftritt zusammen mit Andreas Gabalier und dem neuen Hit ES GIBT NUR WASSER die Zuschauer des ECHO 2013.

Musikalisch mit hervorragenden Musikern bunt zusammengewürfelt aus Flensburg, Nordfriesland und Hamburg hatten sich Santiano im letzten Jahr mit dem Seemanns-Irish-Folk Song “Bis ans Ende der Welt” und dem dazugehörigen Album an die Spitze der Charts gespielt. Ausverkaufte Hallen-Shows waren die Folge, ein Erfolg, mit dem wohl keines der Bandmitglieder so richtig gerechnet hatte.

Foto: Universal

Björn Both z.B. war hier im Norden zwar schon immer als exzellenter und vielseitiger Musiker bekannt, Late September Dogs, Sangit sei hier nur erwähnt. Aber damit hat der Husum – Flensburger wohl auch nicht gerechnet. Und wie die Band so erzählt, ist alles nur auf einer fetten Party als Session (sicherlich auch mit dem einen oder anderen Bierchen) entstanden. Dabei war auch der Flensburger Andreas Fahnert, der auch schon “ewig” mehr oder weniger erfolgreich in Musik macht. Richtig bekannt wurde er durch die Filmmusik zur Comicfigur Werner.

Der Hamburger Pete Saga, der eigentlich aus England kommt, hat seine bisherige Karierre in vielen bekannten Bands verbracht, u.a. bei Achim Reichel. Der Nordfriese Timsen Hinrichsen ist vielen Norddeutschen von Timsen un sin Lüüd bekannt, er mußte dann gestern auch noch einmal bei der ECHO-Verleihung zeigen, das er platt schnacken kann. Dieses Klischee hätte er von mir aus lassen können, auch die Bayern kamen nicht in Lederhosen zur Preisverleihung. Außer Andreas Gabalier, aber der kommt aus Österreich!
Der Hamburger Schauspieler und Sänger Axel Rosberg, auch bekannt aus dem Ohnsorg-

Theater, vervollständigt dann die Band Santiano.

Schön ist es auch, das Mitbegünder Andreas Fahnert nun wieder dabei ist. Kurz nach Beginn des Erfolges mußte er bei der anstehenden Tournee gleich aus gesundheitlichen Gründen zuhause bleiben. Nun hat er aber auch SEINEN Echo bekommen.
Wir gratulieren noch einmal herzlich zum ECHO 2013!

Das neue Album “Mit den Gezeiten” soll am 10. Mai 2013 erscheinen.

CIS

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0