HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten aus Wirtschaft, FH und Uni findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Wirtschaft.

HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

nordjob Flensburg 2013 in der Flens-Arena – Hier finden junge Flensburger ihren Job

Datum der Veranstaltung: 14.- 15. Mai 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
nordjob Flensburg 2013 in der Flens-Arena – Hier finden junge Flensburger ihren Job
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Zwei Tage wird die Flens-Arena in Flensburg wieder zu dem Job-Center des Nordens. 4.500 Schülerinnen und Schüler aus Süd- und Nordschleswig werden an den beiden Messetagen 14. – 15. Mai 2013 in Flensbur erwartet. Und die Auswahl an Informationsquellen ist einfach riesig: 109 Bildungsanbieter und Beratungsstellen informieren die Jugendlichen über Ausbildung und Studium. Aufgeteilt sind diese 109 Anbieter in 13 Beratungsinstitutionen, 59 Ausbildungsbetriebe, 17 (Berufs-)Fachschulen, Akademien und Sprachschulen und 20 Hochschulen.
Im Vorfeld der Messe wird das Organisationsteam mehr als 70 deutsche und dänische Schulen besuchen und den Schülerinnen und Schülern der Vorabgangsklassen das Angebot der Messe vorstellen. Zwischen Schülern und Ausstellern werden für die Messetage passgenaue verbindliche Informationstermine arrangiert.

Logo: Nordjob

Aber auch auf der Homepage zur nordjob Flensburg 2013 kann man sich als Schüler oder Klasse schon jetzt für den Besuch in der Flens-Arena anmelden. Geöffnet ist die Jobmesse jeweils von 8.30 – 14.45 Uhr, der Eintritt ist frei.

Zusätzlich zu den Informationsständen gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm, gier eine Übersicht (Stand Dezember 2012):

Raum I (an beiden Messetagen):

09.00-09.20
„Zivile und militärische Karriere bei der Bundeswehr – Berufsausbildung und Studium“,
Frau Oberleutnant C. Ohland, Bundeswehr

09.40-10.00
„Handwerk: Mehr als 140 Chancen – wähle Deinen Weg!
Verbinde Handlungskompetenz und Karriere. Informationen über Aus- und Fortbildung, wie Meister im Handwerk, Betriebswirt
nach HwO und die Möglichkeit des dualen Studiums“,
Herr C. Werft, Handwerkskammer Flensburg

10.20-10.40
„Nach dem Abi – Ab ins Ausland: Au Pair und Work and Travel“,
Frau N. Goerke, AIFS

11.00-11.20
„Erfolgreich Bewerben – Was gehört dazu?“,
Agentur für Arbeit Flensburg

11.40-12.00
„Praktikum – wofür denn eigentlich? Wo möchte ich ein Praktikum machen? Wie bereite ich mich darauf vor und was muss ich bedenken?“, IHK zu Flensburg

12.20-12.40
„Management-Studium: Staatlich oder privat studieren?“
Frau M. Strate, ISM International School of Management

13.00-13.20
„Dual ist Ideal – Studium an der NORDAKADEMIE“, NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

Raum II (an beiden Messetagen):

09.20-9.40
„FSJ – Freiwilliges Soziales Jahr im Sozial- und Gesundheitsbereich“, Frau C. Lorenzen, Referat Freiwilligendienste, ÖBIZ

10:00-10:20
„Medienmanagement, Journalistik und Mediendesign studieren an der MHMK – Deutschlands führender privater Hochschule für Medien und Kommunikation“, MHMK Macromedia Hochschule

11.20-11.40
„Lehrstellenbörse & Onlinebewerbung – über das Internet zum Traumberuf“, IHK zu Flensburg

12.00-12.20
„FH oder Uni? Studienplatzsuche in Deutschland“, Herr Dr. C. Schlüter-Knauer, FH Kiel

12.40-13.00
„Studieren in Dänemark – was ich wissen muss!“, Studienberatung, Studievalg Sydjylland

http://www.erfolg-im-beruf.de/nordjob-flensburg.html

Quelle: nordjob 2013

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0