Neue Ausstellungen bei in Kürze Kunst in Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Neue Ausstellungen bei in Kürze Kunst in Flensburg
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Drei neue und aktuelle Termine bzw. Ausstellungen bietet Kürze Kunst in Flensburg demnächst an:

Montag, 11.06.2012, 16 Uhr
Flensburger Stromfarben

Am Pfingstwochenende wurden in Flensburgs Innenstadt 15 weitere Stromkästen von Flensburger Malern und Malerinnen gestaltet.
Wer einmal alle Kästen auf einmal sehen möchte, oder die Maler persönlich treffen möchte, ist eingeladen zur Eröffnung der Fotoausstellung und der Preisverleihung zu kommen.
Die Fotos sind bis zum 16.06.2012 bei In Kürze Kunst zu sehen.

16.06. bis 27.07.2012
Beton

Ausstellungseröffnung am Samstag, 16.06.2012 um 17 Uhr
In der Ausstellung zeigt die Bildhauerin Anja Backhaus ihre neuesten Arbeiten aus Beton und Holz.

19. bis 22.06.2012
Experimente mit Beton
Symposium & Workshop

Anfang des Jahres stellte Nele Lübbert Betonwolken aus, bis zum 16.06. kann man Architekturzitate aus Beton des Potsdamer Künstlers Tom Korn bewundern, und im Anschluss präsentiert Anja Backhaus Gehwegplatten in Form von Butterkeksen.
Alle drei lebten mal in Flensburg, nun kommen sie aus Brüssel, Potsdam und Hamburg angereist, um sich gegenseitig im künstlerischen Umgang mit Beton weiter zu bilden. Neben mehreren Werken wird eine Betonfibel entstehen, ein Heft in dem verschiedene Rezepte und Techniken dokumentiert werden.
Wer sich Anregungen holen möchte, ist eingeladen uns vom 19. bis 22.06. während des Symposium zu besuchen.
Ein Workshop findet am Donnerstag Nachmittag, den 21. Juni statt.
Bei Interesse erfährt man hier mehr: 0461-5042542

http://in-kuerze-kunst.net/

Neue Öffnungszeiten ab Montag, 18. Juni 2012:
Mittwoch bis Samstag 14-18 Uhr
Norderstraße 135, 24939 Flensburg

Kulturbüro Flensburg

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.flensburg-szene.de – Flensburg-Szene Blog – Vielen Dank!