NDR Momsen live im Deutschen Haus Flensburg

Datum der Veranstaltung: 1. November 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Werner Momsen aus Hamburg ist kein Mensch wie du und ich. Er ist eine Puppe: Haut aus Polypropylen, Haare aus Polyacryl und innen drin nichts als Schaumstoff. Von Geburt an Sondermüll, kein leichtes Leben. Er liebt es aber trotzdem. Ist zwar fremdbestimmt, aber doch oft freier als sein Begleiter in Schwarz, der immer in ihm drin steckt.

Momsen kann Dinge tun und sagen, die nur er sagen und tun darf. Und das macht er unnachahmlich in seinen abendfüllenden Solo-Programmen, als Walk Act, Festredner oder Moderator. Seine Ansagen, Einsichten und Kommentare sind dabei stets von norddeutschem Charme, aber immer mit der dem Anlass entsprechenden Ernsthaftigkeit.

Nachdem er bereits für diverse Sendungen des NDR als Außenreporter zu sehen war (u.a. Fussball EM 2012, Cruise Days, Tag der Niedersachsen) und durch ”50 Dinge die ein Norddeutscher getan haben muss” führte, besucht Werner Momsen inzwischen in unregelmäßigen Abständen regelmäßig die Einheimischen seiner geliebten Heimat, um auf seine einzigartige Art und Weise von norddeutschen Highlights wie ”Kohlfahrt”,”Biikebrennen” und ”Up dat Water kieken” zu berichten.

1. November 2013 ab 19 Uhr
Deutsches Haus Flensburg

ght="1" border="0" hspace="1" style="border:none;width:150px;height:20px;">
Kartenvorverkauf Momsen – Jetzt Tickets online bestellen

Quelle: Deutsches Haus

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0