HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

175 Jahre Städtische Kindertagesstätte Johannisstraße

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – 1837 wurde auf Initiative von Dr. med Höst, Pastor Arnold und vom “Verein der Kleinkinderschulen” in der Johannisstraße die erste Kleinkinderschule gegründet, um “sich um arme, kleine und verwahrloste Kinder in der Stadt zu kümmern, sie unter Aufsicht und Pflege zu stellen und so dem geistigen und leiblichen Verderben zu entreißen”.

Aus Kostengründen musste die Kleinkindschule jedoch zu Beginn der Inflation nach dem 1. Weltkrieg geschlossen werden bis schließlich 1925/26 die Stadt Flensburg die Trägerschaft übernahm.

Heute ist die Städtische Kindertagesstätte (Kita) Johannisstraße eine Bildungs- und Erziehungseinrichtung, in der rund 40 Kinder aller Kontinente im Alter von 3 bis 6 Jahren von 4 Erzieherinnen betreut werden. Kinder mit einem erhöhten Förderbedarf werden durch externe Heilpädagogen und Sprachförderkräfte zusätzlich begleitet und ab dem 1.7.2012 nimmt die Kita sogar an dem Bundesprojekt “Schwerpunkt-Kitas Sprache und Integration” teil.

Ihr mittlerweile 175-jähriges Bestehen wird die Städtische Kita Johannisstraße nun am kommenden Donnerstag, den 24.05.2012 von 14. 30 -17.00 Uhr in den eigenen Räumlichkeiten in der Johannisstraße 9, 24937 Flensburg gebührend feiern.

www.flensburg.de

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.flensburg-szene.de – Flensburg-Szene Blog – Vielen Dank!