POL-FL: Flensburg – 35-jährige Flensburgerin vermisst, Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Seit dem späten Nachmittag des Ostersonntags (12.04.20) wird die 35-jährige Stefanie H. vermisst. Die junge Frau ist vermutlich mit einem schwarzen Ford Focus, amtliche Kennzeichen: FL-RN 214, unterwegs. Sie bedarf dringend ärztlicher Hilfe. Die Vermisste ist ca. 174 cm groß und schlank. Sie hat dunkelblondes, längeres Haar und blaugraue Augen. Eventuell trägt Stefanie H. eine gelbe Jacke und eine Brille.

Wer die junge Frau oder ihr Fahrzeug gesehen hat, wird gebeten, sich umgehend unter dem Polizeiruf 110 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Vielen Dank!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4570715 OTS: Polizeidirektion Flensburg

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Vermisste 35-Jährige aufgefunden, vielen Dank für die Mithilfe

Flensburg (ots) – Die seit dem Ostersonntag vermisste 35-Jährige konnte durch unsere Einsatzkräfte soeben aufgefunden werden. Sie wird medizinisch versorgt. Vielen Dank für die Mithilfe. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4571020 OTS: Polizeidirektion Flensburg Original-Content […]