Volksbad Flensburg live: Leif Marcussen & Dan Fairhurst

Datum der Veranstaltung: 13. September 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Volksbad Flensburg live: Leif Marcussen & Dan Fairhurst
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Bei Leif Marcussen müsste man jetzt vermuten, es handle sich um einen jungen skandinavischen Gitarrenkünstler, dessen Musik langsam nach Deutschland schwappt. Bevor etwas cool wird, kam es ja meistens in Skandinavien. Diese Annahme stimmt nur bedingt. Leif Marcussen kommt aus Flensburg (also schon nah dran) und cool ist er trotzdem. Immerhin die Vermutung, dass der junge Bursche mit einem Soloprojekt unterwegs ist, kann man so stehen lassen.

Und dafür, dass seine Musik gehört wird, sorgt er, sooft er kann. Bei jeder Gelegenheit setzt er sich in das Auto seiner Eltern, bereist Städte, deren Clubs und Straßen. Passend dazu veröffentlicht er im März 2013 sein erstes Studioalbum mit dem Titel „Your parent’s car and your town“. Musikalisch gehört Leif Marcussen vielleicht in die emotionale Ecke, nicht zwingend aber in die melancholische. Seine Punkvergangenheit bleibt hier nicht verborgen, doch es gibt eben auch Songs, die man lieber flüstern sollte.

Foto: Presse Leif Marcusse

Mit dabei an dem Abend ist der irische SingerSongwriter Dan Fairhurst. Er kommt aus einer kleinen Küstengemeinde in Südwales (Llantwit Major). Dan hat als Mitglied der Punk/Hardcore-Band A NEW DAY schon einen Großteil des europäischen Festlandes bereist.

Durch den unverwechselbaren Stil perkussiven, akustischen Gitarrenspiels geprägt von melodischem Groove, progressiven Loops, Samples und gelegentlichem Backup durch Kontrabass und Schlagzeug liefern Dans Konzerte aufrichtigen und ehrlichen Folk mit viel Feuer, Charisma und neuen Impulsen.

Freitag 13. September 2013 ab 21 Uhr
Volksbad Flensburg

Eintritt 6 Euro