Live im Volksbad: Dark Hansen, From Harbour & Lirr.

Datum der Veranstaltung: 14. Februar 2015 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Live im Volksbad: Dark Hansen, From Harbour & Lirr.
5 (100%) 1 vote

lirr(CIS-intern) – Dark Hansen fühlt sich ein wenig an wie mit alten Emopunks, auf einer frisierten Zündapp über einen Friedhof zu fahren. Um es kurz zu machen: In den letzten 15 Jahren und vergangenen ex Bands wie z.B. Angstzustand oder El Fupa ging und geht es im Grunde genommen um eins: Egal ob im Proberaum, auf Platten oder Konzerten ein Gefühl von “brüllen, zertrümmern und weg” (Slime) zu erreichen. OHNE etwas zu zerstören!

From Harbour aus Flensburg bewegen sich irgendwo zwischen Hardcore und Metal, mal gibt es Screamoparts, dann wieder amtliche Shouts.
Zwischen diversen Metalriffs wird gerne auch mal der Midtempoturbo angeworfen, schneller darf es allerdings auch werden. Jetzt könnte natürlich das Unwort Metalcore fallen, aber From Harbour umschiffen direkt alle Klippen des Genres geschickt

Foto: Presse Dark Hansen und recht: Lirr

Kein stumpfes Gemoshe oder Beatdowngenerve, kein cleanes Gejammer und vor allem kein 08/15-Songwriting.
Mit Sitz in Kronshagen ist LIRR. ein Projekt, das sich jedweder stilistischen Einordnung verwehrt. Die Band um die beiden Brüder Moritz und Maxim Schmuck ist im Dezember 2013 aus verschiedenen Bands hervorgegangen. LIRR. steht so ganz in der Tradtion von musikalischen Größen wie Oasis, Tokio Hotel oder den Jackson Five.

Samstag 14. Februar 2015 ab 21 Uhr
Volksbad Flensburg