Keerls dörch un dörch – Premiere der Niederdeutschen Bühne

Datum der Veranstaltung: 5.5.-2.6.2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Hinnerk, Georg, Paul und Manuel sind echte Kerle. Tagsüber schuften sie beim Paketservice, abends gehen sie gerne mal in die Kneipe. Und unter ihrer rauen Schale steckt natürlich ein ausgesprochen weicher Kern. Als sie erfahren, dass die kleine Tochter des Chefs an einer schweren Augenkrankheit leidet, die nur durch eine privat zu finanzierende Operation zu stoppen ist, beschließen sie spontan, ihre Ersparnisse für das Kind zu opfern. Doch weit kommen sie mit den paar Euros nicht. Da haben die Männer die Idee: Warum nicht eine Travestie-Show auf die Beine stellen, um so das fehlende Geld für Betty zu sammeln? Gesagt getan! Nach diversen schweißtreibenden Proben ist es dann endlich soweit, die große Show kann beginnen!

Öffentliche Generalprobe: Sonntag, 5. Mai, 11 Uhr
Premiere: 19 Uhr
jeweils Stadttheater

yndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js">

http://www.niederdeutschebuehne.de/

PM: Kulturbüro Flensburg