HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

Flensburg – der Bücherbus kommt wieder

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Nach den Sommerferien, ab Montag, den 5. August, fährt der Bücherbus wieder zu den gewohnten Zeiten an vier Tagen in der Woche die 46 Haltestellen im Stadtgebiet an. Morgens hält der Bücherbus an den Grundschulen, nach der Schulzeit in den Stadtteilen, wo ganze Familien und ältere Menschen das Angebot nutzen.

Für Neueinsteiger gibt es die Möglichkeit, sich im Internet sowohl den Fahrplan als auch die Haltestellen des Bücherbusses über einen interaktiven Stadtplan anzeigen zu lassen: http://stadtbibliothek.flensburg.de/buecherbus/

Übrigens: Im Bücherbus werden auch zunehmend neue Medien wie Hörbücher, Musik-CDs, CD-ROMs oder DVDs angeboten. Der Büchereiausweis gilt sowohl für den Bücherbus als auch für die Hauptstelle in der Flensburg Galerie sowie für die Nutzung der Onleihe mit E-Books und vielem mehr. Was noch nicht überall bekannt ist: Kinder unter 18 Jahren können kostenlos einen Büchereiausweis erhalten. Lediglich für die Ausleihe von DVDs wird eine Gebühr fällig.

Fotomontage: Jens Märker / p

ixelio.de / Kai Niemeyer / pixelio.de

Ca. 4.000 Medien sind im Bus zu finden, besondere Wünsche können durch Bestellungen unter buecherbus@flensburg.de aus dem Magazin der Fahrbücherei oder der Hauptstelle erfüllt werden (mit Angabe des Fahrtages, bis 3 Tage vorher).

Das gilt auch für Medienkisten für Schulen und Kindergärten, die individuell zusammengestellt und an dem gewünschten Fahrtag mitgebracht werden.

PM: Stadt Flensburg

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0