HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten aus Wirtschaft, FH und Uni findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Wirtschaft.

Chinesische Delegation besuchte die IHK Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Nicht nur weltreisende Millionäre besuchten am Wochenende die Stadt Flensburg, auch eine Delegation aus China hielt sich in der Fördestadt auf. Aber nicht um Urlaub zu machen. Besuch aus China hat die IHK am vergangenen Samstag empfangen. Im Rahmen einer 14-tägigen Europareise war die Delegation letzte Woche zu Gast bei der gb Meesenburg OHG.

IHK-Präsident Uwe Möser und Hauptgeschäftsführer Peter Michael Stein begrüßten Shouqiang Ni, Geschäftsführer der Gaobeidian Shunda Moser Window & Door Co. Ltd, Baosen Li, Parteisekretär der Stadt Gaobeidian, und Jingpeng Li, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung Gaobeidian. Die Gäste trugen sich zum Abschluss ihres Besuches in das Goldene Buch der IHK Flensburg ein.

Das Unternehmen Sundar Moser Door & Window Co. Ltd ist einer der führenden chinesischen Anbieter von Fenster- und Türsystemen und beschäftigt am nordchinesischen Standort Gaobeidian auf einer Produktionsfläche von 30.000 Quadratmetern 3.200 Mitarbeiter. Ein Wachstumsmarkt im Reich der Mitte sind vor allem energieeffiziente, wärmegedämmte Fenster und Türen. In China werden ab dem nächsten Jahr strengere Auflagen für energiesparende Bauten greifen. Bei der Produktion profitiere man in besonderem Maße von der Expertise internationaler, erfahrener Kooperationspartner, so Shouqian Ni. Mit gb Meesenburg verbindet Sundar Moser Door & Window seit zwei Jahren ein Joint Venture.

Foto: Besuch aus Fernost bei der IHK: Jörg Kurztusch (Prokurist gb Meesenburg OHG), Jingpeng Li, Shouqiang Ni, IHK-Präsident Uwe Möser, Baosen Li, Martin Meesenburg (Geschäftsführer gb Meesenburg OHG) und Peter Michael Stein, Hauptgeschäftsführer der IHK Flensburg (v. l. n. r.)

PM: IHK Flensburg

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0