HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten aus Wirtschaft, FH und Uni findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Wirtschaft.

Bundesbank Forum an der FH Flensburg – Was macht eigentlich die Deutsche Bundesbank?

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Adelheid Sailer-Schuster, Präsidentin der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein referiert am kommenden Montag, 19.11.2012, um 18.00 Uhr im Audimax auf dem Flensburger Campus über das Thema „Was macht eigentlich die Deutsche Bundesbank?“

Die zentralen Aufgaben der Bundesbank drehen sich um die Bereiche Geldpolitik, Finanzstabilität, Banken- und Finanzaufsicht sowie barer und unbarer Zahlungsverkehr. Zu diesen Bereichen wird Frau Sailer-Schuster anhand von Praxisbeispielen aufzeigen, wie das Tagesgeschäft der deutschen Zentralbank aussieht. Dabei wird auch deutlich, wie sich die Aufgaben seit der Einführung des Euro und vor dem Hintergrund der Krise an den Finanzmärkten verändert haben und wie die Bundesbank auf diese Herausforderungen reagiert hat.

Im Rahmen der Veranstaltung wird die Hamburger Bundesbankpräsidentin Adelheid Sailer-Schuster das 2,87m x 6,25m große Kunstwerk des Malers und Grafikers Prof. Gerd Winner „Flensburger Wand“ (Mischtechnik Acryl Auf Aluminium) als Dauerleihgabe an die Fachhochschule Flensburg offiziell übergeben.

Die interessierte Öffentlichkeit ist zu dieser kostenfreien gemeinsamen Veranstaltungsreihe von Bundesbank und Fachhochschule Flensburg herzlich eingeladen.

FH Flensburg