POL-FL: Westerholz: Zeugensuche nach Einbruch in PKW

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Westerholz (ots) –

Auf dem Parkplatz “Kumme” in Westerholz wurde am Sonntag (30.01.22) zwischen 15:10 und 15:40 Uhr die Scheibe eines parkenden Pkw zerstört. Es wurde eine Handtasche gestohlen.

In Tatortnähe wurden von den Geschädigten zwei Männer am Strand gesehen, die dort mit ihren Rottweilern spazieren gingen. Diese beiden haben eventuell verdächtige Beobachtungen gemacht und kommen als Zeugen in Betracht. Sie und andere Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Husby zu melden (Tel.: 04634-9397980).

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

BPOL-FL: Elmshorn - Betrunkener rennt über Gleise; beleidigt und bedroht Polizisten und leistet Widerstand

Elmshorn (ots) – Gestern Abend gegen 22.30 Uhr wurden Bundespolizisten im Bahnhof Elmshorn auf einen Mann aufmerksam, der auch nach Anwesenheit der Beamten von Bahnsteig zu Bahnsteig über die Gleise lief. Beim Ansprechen des 36-Jährigen und dem Hinweis auf das lebensgefährliche Verhalten reagierte der Mann sofort äußerst aggressiv, beleidigte die […]