POL-FL: Tarp – Donnerstagmorgen: Einbruch in Landgasthof

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Tarp (ots) – Donnerstagmorgen, 04.12.14, in der Zeit von 01:00-04:15 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einem Landgasthof in der Bahnhofstraße in Tarp, brach mehrere Türen auf und entwendete einige Wertgegenstände. Das genaue Stehlgut steht bislang nicht fest.

Es entstand entsprechender Sachschaden.

Ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls wurde eingeleitet, Spuren gesichert. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 bei der Bezirkskriminalinspektion Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

POL-FL: Flensburg - Freitagmorgen: Raubdelikte, Zeugen gesucht

Flensburg (ots) – Freitagmorgen, 05.12.14, gegen 08:10 Uhr, forderte man unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld und Handy von einem Passanten auf einer Brücke über die Osttangente in Höhe Adelbylund in Flensburg. Vier Männer im Alter von ca. 17-21 Jahren stoppten den Flensburger auf seinem Weg zur Arbeit. […]